Inhaltsübersicht

Hessen - Hier liegt die Zukunftmultimedia initiative hessenDeutsch Telekom

Sicher ins Netz Die IT-Sicherheits-CD

Sicherheitsmaßnahmen

Systemverwaltung

Systemverwaltung

Eine effektive Verwaltung ist die Grundlage für den sicheren Betrieb eines Computers bzw. Netzwerks. In diesem Abschnitt werden daher einige Grundregeln der Systemverwaltung beschrieben, die Sie beherzigen sollten.

  • Mehrbenutzerbetrieb: Legen Sie verschiedene Benutzer für verschiedene Aufgaben an. Arbeiten Sie insbesondere nur dann als Administrator, wenn dies unbedingt nötig ist.
  • Physikalischer Zugriffsschutz: Nicht nur über das Netzwerk drohen Gefahren. Machen Sie es Angreifern mit physikalischem Zugriff auf Ihren Computer nicht zu einfach.
  • Sicherheitskopien: Legen Sie von wichtigen Daten und Programmen regelmäßig Sicherheitskopien an. Gegen erfolgreiche Angriffe, Hardwaredefekte, Software- oder Benutzerfehler sind Sicherheitskopien das einzige effektive Mittel, um den Verlust von Daten zu verhindern.
  • Aktuelle Software: Fast täglich werden neue Sicherheitslücken entdeckt, die nur durch Updates behoben werden können. Je länger eine Sicherheitslücke bekannt ist, desto mehr Angreifer werden versuchen sie auszunutzen. Desweiteren muss Sicherheitssoftware, wie z.B. der Viren-Scanner, ständig aktualisiert werden, damit auch die neuesten Angriffe und Schadprogramme erkannt werden.
  • Software sicher einrichten: Viele Programme bieten eine Vielzahl von Optionen, die erhebliche Auswirkungen auf die Gesamtsicherheit des Systems haben können.
  • Notfallplan: Planen Sie im Voraus, wie Sie in Notfällen reagieren können. Sammeln Sie alle wichtigen Informationen.


Liste aller Accesskeys