Inhaltsübersicht

Hessen - Hier liegt die Zukunftmultimedia initiative hessenDeutsch Telekom

Sicher ins Netz Die IT-Sicherheits-CD

Sicherheitsmaßnahmen

Funknetze sichern

Funknetzwerke sichern

Funknetzwerke erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei allen möglich Anwendern. Funknetze sind leicht einzurichten und flexibel. Ein im DSL-Router integrierter WLAN-Access Point bringt alle Computer des Hauses ins Internet. Funknetze erfreuen sich auch bei Angreifern größter Beliebtheit. Sie sind überall zu finden. Über die Hälfte aller Funknetze sind nicht gesichert, d.h. sie sind für jeden direkt zugänglich. Die Netze enthalten Computer mit interessanten Daten und sind mit dem Internet verbunden. Die Gefahr, erwischt zu werden ist gering. Und wie sieht es mit Ihrem Funknetz aus?

Zu diesem Abschnitt

In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Möglichkeiten zur Absicherung eines Funknetzwerks nach IEEE 802.11 (auch Wireless LAN, WLAN) erläutert. Es wird davon ausgegangen, dass Sie bereits ein Funknetzwerk im Betrieb haben, das Sie gegen Angriffe und missbräuchliche Nutzung abschotten wollen.

Leider ist die Bezeichnung der Optionen gerade im Bereich der Access Points zum Teil sehr unterschiedlich. Daher werden in diesem Abschnitt die meisten Optionen bei ihrer ersten Nennung mit mehreren Namen bezeichnet. Im Anschluss wird dann nur noch der erste Name verwendet. Die in diesem Abschnitt beschriebenen Optionen sollten bei allen gebräuchlichen Produkten verfügbar sein. Sehen Sie daher im Handbuch ihrer WLAN-Produkte nach, welchen Namen die Optionen bei Ihrem Produkt haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Access Point auch ohne funktionierende Funkverbindung konfigurieren können (je nach Gerät zum Beispiel über ein USB- oder Ethernetkabel). Sehen Sie dazu im Handbuch des Access Points nach. Falls dies nicht geht stellen Sie sicher, dass Sie einen Reset des Access Points ausführen können. Damit werden alle Einstellungen gelöscht. Durch falsche Einstellungen oder Tippfehler in den Schlüsseln könnten Sie sich aus Ihrem eigenen Funknetz aussperren. Die meisten WLAN-Produkte erlauben es nicht, einmal eingegebene Schlüssel oder Passwörter lesbar anzuzeigen. Sie benötigen diese Angaben jedoch, um später weitere Stationen in das Funknetz zu integrieren. Notieren Sie alle Passwörter und Schlüssel auf Papier, bevor Sie diese eingeben.


Liste aller Accesskeys