Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Ansprechpartner

Christian Flory
Christian Flory

Schwerpunkte Online-Markt,
Games und Netzwerke


Telefon: 0611 95017-8423

via E-Mail kontaktieren

News

Spieleentwickler geben wichtige Impulse

Wirtschaftsminister Al-Wazir gratuliert hessischen Games-Studios zu Erfolg im Bundeswettbewerb Deutscher Computerspielpreis.
mehr dazu

Startschuss für erste umfangreiche Studie zur deutschen Games-Branche

Der Startschuss zur ersten bundesweiten Studie über die Games-Branche und zum Games-Standort Deutschland ist gefallen. Die Studie soll auf Basis einer gesicherten Datengrundlage ein realistisches Bild der deutschen Games-Branche liefern sowie die gesamtwirtschaftliche und kulturelle Bedeutung von ...
mehr dazu

Messeförderung für hessische Kreative: The Arts+ zur Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse gilt als der größte Rechtemarktplatz der Welt und ist gleichzeitig eine der wichtigsten europäischen Kulturveranstaltungen. Mit THE ARTS+ startet auf der Frankfurter Buchmesse ein neuer Marktplatz für die Kultur- und Kreativwirtschaft.
mehr dazu

B2B-Gespräche für die Kultur- und Kreativwirtschaft im Rahmen der Messe THE ARTS+ auf der Frankfurter Buchmesse

Das Enterprise Europe Network Hessen und THE ARTS+, die neue Messe für Kreativbusiness, laden kreative Fachleute, Unternehmer und andere Vertreter der Kultur- und Kreativwirtschaft dazu ein, ihr Geschäftsnetzwerk zu erweitern – über Sektoren und geographische Grenzen hinweg.
mehr dazu

Newsletter für die Kreativwirtschaft in Hessen

Die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft in Hessen bietet im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums einen monatlichen kostenlosen Newsletter an. Dieser bietet seit Juni 2016 in neuem Look Informationen von und für die Branche Kultur- und Kreativwirtschaft, von Software/Games, Werbung, Design ...
mehr dazu

Minister Al-Wazir stellt Politik für die Kultur- und Kreativwirtschaft vor

Um die Potenziale der Kreativwirtschaft zu erschließen, konzentriert sich Hessen künftig auf die Verbesserung des Standortimages, die Vermittlung günstiger Geschäftsräume, die Vernetzung der Branche und die Beratung über Förderangebote. Diese Schwerpunkte stellte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ...
mehr dazu

Kultur- und Kreativwirtschaft wächst

Die Zahl der regulären Beschäftigungsverhältnisse in der Kultur- und Kreativwirtschaft Hessens wächst: 2014 zählte die Branche rund 72.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte - das sind 12,6 Prozent mehr als 2010, wie aus dem Datenreport "Kultur- und Kreativwirtschaft in Hessen/Creative ...
mehr dazu

Gesamtmarkt für Computer- und Videospiele wächst 2014 um 11 Prozent

Der Markt für Computer- und Videospiele sowie Spielekonsolen hat sich 2014 außerordentlich positiv entwickelt. So lautet das Fazit des BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr mit digitalen Spielen und Spielekonsolen 2,67 Milliarden Euro in ...
mehr dazu

Internetauftritt für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Der Internetauftritt des hessischen Wirtschaftsministeriums für die Kultur- und Kreativwirtschaft ist mit neuem Design ab sofort online: www.kulturwirtschaft-hessen.de informiert über Beratungs- und Förderangebote, Termine, Neuigkeiten, Trends und hessische Kreativnetzwerke.
mehr dazu

BIU-Studie: Tablets etablieren sich als Spieleplattform

Wie der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware auf Basis von Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK bekannt gibt haben Tablets sich in kurzer Zeit als Spieleplattform fest etabliert. Rund 8 Millionen Menschen in Deutschland spielen auf den flachen Rechnern mit Touchscreen. Das ...
mehr dazu

BIU: Deutscher Markt für digitale Spiele wächst um sechs Prozent

Der deutsche Markt für digitale Spiele steht laut BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware nach dem Wechsel der Konsolengeneration am Beginn einer neuerlichen Wachstumsphase. So wuchs der deutsche Markt für Computer- und Videospiele einschließlich der Umsätze mit Spiele-Apps, ...
mehr dazu

Termine

Stars und Spieler: Warum spielen wir eigentlich so gerne?

Ein m2 MedienMittwoch-Special mit Let's Player und YouTube-Star PietSmiet, FIFAeSport-Profi Benedikt 'Salz0r' Saltzer und weiteren Gästen. Präsentiert von GAMEPLACES, der Stiftung MedienMittwoch, der gamearea-FRM und dem Museum für Kommunikation im Rahmen der Ausstellung 'no pain no game'.
mehr dazu

GAMEPLACES Business & Legal: Managerhaftung. Die persönliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers - Strategien zur Risikobegrenzung

Die Haftung des GmbH-Geschäftsführers beschäftigt die Gerichte in erheblichem Umfang. Neben der Innenhaftung wegen Managerfehlern stellt die Außenhaftung der Geschäftsführer, beispielsweise wegen Insolvenzverschleppung oder der Verletzung von Urheberrechten und anderen absoluten Schutzrechten, eine ...
mehr dazu

gamearea-FRM auf der gamescom 2016

Vom 17. bis 21. August präsentiert sich die Standortinitiative in der Business-Area der gamescom: Mit der Präsenz auf dem Gemeinschaftsstand des GAME Bundesverbands will die gamearea-FRM ihren Mitgliedern vor allem Raum für Meetings und Gespräche geben.
mehr dazu

GAMEPLACES Business & Legal: EU-Datenschutzreform – Top 10 Chancen und Risiken

2018 wird das Datenschutzrecht europaweit vereinheitlicht. Mit Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ergeben sich zahlreiche Änderungen. Entwickler und Anbieter digitaler Produkte, Services oder Strukturen sollten diese bereits heute berücksichtigen. Bei Verstößen gegen ...
mehr dazu

gamearea-FRM präsentiert: FRAVR – Discover Virtual Reality for Games, Entertainment and more

Am 1. Juli geht FRAVR, Deutschlands erste, internationale Fachkonferenz zum Potenzial von Virtual Reality in der Games- und Entertainmentindustrie, an den Start. Der hochkarätig besetzte Event findet in den Räumlichkeiten von metricminds in Frankfurt am Main statt und ist eine Initiative der ...
mehr dazu

GameDays 2016: 4. Juni Publikumstag - Rallye und Workshops

Die GameDays widmen sich dem Thema Serious Games sowie Technologien, Konzepten und Methoden zur Erstellung, Steuerung und Evaluation von Serious Games innerhalb eines breiten Anwendungsspektrums, z.B. Bildung, Training und Simulation, Sport und Gesundheit oder Kultur und Tourismus.
mehr dazu

GermanDevDays am 24. und 25. Mai in FRANKfurt / Main

Am 24. Mai bis 25. Mai 2016 finden in FRANKfurt / Main zum ersten Mal die German DevDays, eine ausschließlich deutsche Gaming-Entwicklerkonferenz, statt.
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL im April: Finanzierungsrunden & Unternehmenskaufvertrage

Am 13. April informieren Dr. Andreas Lober und Dr. Gesine von der Groeben (BEITENBURKHARDT) über Mergers & Acquisitions in der Kreativwirtschaft: vom Einstieg vonInvestoren bis zum erfolgreichen Verkauf.
mehr dazu

3. Forum Kreativwirtschaft (Musik, Buch, Presse, Darstellende Kunst): Autoren, Journalisten, Blogger, Musiker und Schauspieler sind herzlich eingeladen

Die Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft zu stärken und den Dialog mit der Branche zu intensivieren, ist ein wichtiges Vorhaben des Landes Hessen.
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL am 23. Juli

Junge Unternehmen mit hohen Wachstumsraten, und davon gibt es im Bereich Mobile- und Online-Games viele, sind grundsätzlich interessant für Wagniskapitalgeber. Doch nicht nur VC- oder PE-Unternehmen steigen bei aufstrebenden Studios ein, sondern auch Publisher. Gerade diese Beteiligungen können für ...
mehr dazu

Foresight Filmvestival - science meets vision

Die Wettbewerbsbeiträge, die sich am 02.07.2015 vor großem Publikum dem Urteil der Jury stellen, könnten ungesehener nicht sein: Sie handeln von der Zukunft. Von atemberaubendem, technologischen Fortschritt und gesellschaftlichem Wandel, von ihren Wechselwirkungen und den Chancen und Risiken, die ...
mehr dazu

Mobile Health Forum 2015 - Medizin, Pflege & Fitness auf allen Wegen [Hessen-IT]

Mobile digitale Gesundheitstechnologien entwickeln sich rasant. Immer mehr Kliniken, Ärzte, Apotheken, Krankenkassen, Patienten und Gesundheitsbewusste nutzen mobile Endgeräte und medizinische Apps für Vorsorge, Diagnose und Therapie.
mehr dazu

GameDays 2015

Die GameDays widmen sich dem Thema Serious Games sowie Technologien, Konzepten und Methoden zur Erstellung, Steuerung und Evaluation von Serious Games innerhalb eines breiten Anwendungsspektrums, z.B. Bildung, Training und Simulation, Sport und Gesundheit oder Kultur und Tourismus.
mehr dazu

CROWDFUNDING und CROWDINVESTING in der KULTUR- und KREATIVWIRTSCHAFT

Für Projekte und Vorhaben der Kultur- und Kreativwirtschaft werden Crowdfunding und Crowdinvesting immer erfolgreichere und beliebtere Finanzierungs- und Marketinginstrumente.
mehr dazu

"Nutzungsrechte und Lizenzen" bei GAMEplaces BUSINESS & LEGAL

Der Abschlussvortrag von GAMEplaces BUSINESS & LEGAL 2014 ist der Umsatz- und Quellensteuer gewidmet: Am 16. Oktober erläutert Andreas Kunath, Partner bei SBC Steuerberater Rechtsanwälte, worauf Lizenzgeber wie -nehmer achten müssen und wie sich Verträge steuerlich optimiert gestalten lassen.
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL zu Datenschutz bei Games

In ihrem Vortrag 'Da war doch noch was - Datenschutz bei Games' geben RA Dr. Andreas Lober und RA Tim Christopher Caesar einen Überblick über die aktuelle Datenschutzgesetzgebung in Deutschland.
mehr dazu

Gamearea-FRM mit offenem und selbstbewusstem Auftritt bei der Gamescom 2014

Die Gamearea-FRM e.V., die Initiative der Computer- und Videospielbranche in der Region Frankfurt / Rhein-Main, präsentiert sich in diesem Jahr zum sechsten Mal auf der Gamescom in Köln, die vom 13. bis zum 17. August ihre Tore öffnet.
mehr dazu

GAMEplaces StartUp Day am 19. Juli in der IHK Frankfurt am Main

Am Samstag den 19.07. steht die IHK Frankfurt am Main im Zeichen der Computerspiele: neben branchenspezifischen Informationen zu Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für Gründer bietet der GAMEplaces StartUp Day mit dem Modul 'Making Games Talents' auch direkten Zugang zu rund 150 ...
mehr dazu

"Hessen schafft Wissen" und transmedialer und interaktiver Thriller AURIGA auf dem Hessentag

Im Zuge des diesjährigen Hessentags in Bensheim wird das junge Kreativteam "transmediastory.net" aus Darmstadt in Kooperation mit der Kommunikationsoffensive "Hessen schafft Wissen" am 13. Februar 2014 ganztägig am Gemeinschaftsstand ein innovatives Kreativprojekt durchführen. Das ...
mehr dazu

Gamification: GTA und Co. - Zur Übertragung von Gamesansätzen in die klassische Wirtschaft

Wenn es ums Spielen geht, kann es in Zukunft auch sehr ernst werden. Unternehmen wissen, dass der menschliche Spieltrieb Berge versetzen kann. Langsamer fahren, mehr Sport treiben oder eine höhere Leistungsbereitschaft im Büro zeigen, die Zauberformel dafür lautet "Gamification".
mehr dazu

GAMEplaces: Arbeiten in der Gamesbranche

In der gesamten Kreativwirtschaft ist es üblich, Teams projektbezogen zusammenzustellen. Auch in der Gamesbranche sind befristete Vertragsverhältnisse zwischen Entwicklungsstudios und Kreativen gängige Praxis. Allerdings sind die arbeitsrechtlichen Grenzen zwischen einer - wenn auch befristeten – ...
mehr dazu

GameDays 2014

Die GameDays vom 1. bis 5. April in Darmstadt widmen sich dem Thema Serious Games sowie Technologien, Konzepten und Methoden zur Erstellung, Steuerung und Evaluation von Serious Games innerhalb eines breiten Anwendungsspektrums, z.B. Bildung, Training und Simulation, Sport und Gesundheit oder ...
mehr dazu

Serious Games - Einsatz von Game Technologie, spielerischen Konzepten in Kombination mit Geodaten

Die Menge an Daten und Vorschriften, die in der Stadtplanung eine Rolle spielen wächst täglich und gleichzeitig wird der Bedarf an Beteiligung der betroffenen Bürger immer größer. Man steht vor der Herausforderung komplexe Zusammenhänge von Experten an die Bürger verständlich zu kommunizieren und ...
mehr dazu

SPIELSALON Kassel

Der SPIELSALON ist das Festival der Autorenspiele. Es präsentiert zum zweiten Mal in einer aktuellen Werkschau die künstlerische Entwicklung von Computerspielen. Neue deutsche und internationale Spiele können vom Publikum im Kasseler Kunstverein im Fridericianum sowie im Dock 4 Zwischendeck ...
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL findet am 14. November zum Thema 'Finanzierung und Förderung der Gamesbranche in Hessen' statt.
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL im Oktober: Datenschutz bei Games

Am 17. Oktober informieren RA Dr. Andreas Lober und RA Tim Christopher Caesar von der Schulte Riesenkampff Rechtsanwaltsgesellschaft in der IHK Frankfurt am Main über die Datenschutzgesetzgebung in Deutschland und deren korrekte Umsetzung im Zusammenhang mit Computerspielen.
mehr dazu

Von der Buchidee zum eBook - alles selbst gemacht oder was?

Sie haben eine Idee für ein Buch - egal ob Sach- oder Fachbuch, Krimi, Fantasy oder was auch immer - wissen aber nicht, wie Sie es veröffentlichen können? Dann ist dieser Workshop der webgrrls Rhein-Main genau das Richtige für Sie!
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL: Unternehmensbewertung von Softwareunternehmen - auf was achten Investoren?

Am 29. August gibt Ralf Otto, Inhaber und Geschäftsführer der ROI GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einen Überblick über die Bewertungsverfahren für Softwareunternehmen und erläutert außerdem, wie man sich optimal auf Verhandlungen mit potenziellen Investoren vorbereitet.
mehr dazu

gamescom [Hessen-IT]

Vom 21.-25.08.2013 findet wieder die gamescom in Köln statt. Die gamescom ist Europas Epizentrum für Games und Gamer. Auf der Messe präsentiert sich die Branche den Fachbesuchern aber auch dem privaten Publikum.
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL: Die IP mit Guido Hettinger

Games sind Multimediaproduktionen im klassischen Sinne: Bei der Entwicklung von Spielen werden zahlreiche Werke und Leistungen von Mitarbeitern oder auch Dritten zu einem Produkt verbreitet. Nicht selten ist die Intellectual Property (kurz: IP), also das geistige Eigentum an einem Spiel und seinen ...
mehr dazu

GAMEplaces BUSINESS & LEGAL am 16. Mai: Arbeiten in der Gamesbranche

In der gesamten Kreativwirtschaft ist es üblich, Teams projektbezogen zusammenzustellen. Auch in der Gamesbranche sind befristete Vertragsverhältnisse zwischen Entwicklungsstudios und Kreativen gängige Praxis. In seinem Vortrag 'Arbeiten in der Gamesbranche' gibt Christian Hoppenstedt einen ...
mehr dazu

SERIOUS GAMES - Anwendung in Unternehmen

Neue technische Anlagen, betriebliche Sicherheitsregeln, gesetzliche Bestimmungen – Unternehmen stehen ständig vor der Herausforderung, ihre Mitarbeiter zu informieren, zu schulen oder weiterzubilden. Serious Games können dazu beitragen, diese Sachverhalte spielerisch und einprägsam zu vermitteln.
mehr dazu

Serious Games - Anwendung in Unternehmen

Spieletechnologien und spielerische Methoden und Konzepte werden zunehmend in Unternehmen für die Bereiche Training, Simulation  oder auch Motivationsförderung eingesetzt. Diksutieren Sie mit Experten die Anwendungsmöglichkeiten  
mehr dazu

GameDays 2013

Die GameDays wurden 2005 als "Science meets Business" Veranstaltung für Serious Games ins Leben gerufen. Die GameDays finden seit Beginn in jährlichem Turnus kontinuierlich in Darmstadt statt. Ziel der GameDays ist es, Wissenschaft und Wirtschaft zusammenzubringen und sich über aktuelle Trends, ...
mehr dazu

Serious Games Conference 2013

Am Freitag, den 8. März 2013, startet die Serious Games Conference zum sechsten Mal in Hannover. Nach einjähriger Pause entwickelt sich mit dem Relaunch der Serious Games Conference auch der inhaltliche Kontext weiter. Neben Serious Games mit einem edukativen Fokus wird ein zweiter Schwerpunkt mit ...
mehr dazu

NODE – Forum for Digital Arts

Die dritte Ausgabe des NODE - Forum for Digital Arts findet vom 12. bis 16. Februar 2013 in Frankfurt statt. NODE ist ein Festival für digitale Kunst und Kultur. Das Forum entstand aus der Community rund um das Mehrzweck-Toolkit vvvv. Es wird eine Woche lang Ansturm von A/V Performances und ...
mehr dazu