Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Ansprechpartner

Heike Koch
Heike Koch

Schwerpunkt
ASP/Outsourcing
und Galileo


Telefon: 0611 95017-8432

via E-Mail kontaktieren

Centrum für Satellitennavigation Hessen - Das Gründer- und Anwendungszentrum zur Satellitennavigation wird eingerichtet

Das Europäische Raumfahrtkontrollzentrum ESOC und die Hessische Landesregierung haben die Einrichtung eines Galileo- Gründungs-und Anwendungszentrums in Darmstadt beschlossen. Dies ist das Hauptergebnis einer Machbarkeitsstudie, die das Land Hessen und ESOC im Juli 2005 an das Darmstädter Beratungsunternehmen INI-Novation GmbH vergeben hat. Der hessische Wirtschaftsminister Dr. Alos Rhiel und  ESOC-Direktor Gaele Winters stellten die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie in einer Pressekonferenz vor und beantworteten Fragen der anwesenden Journalisten. Die Studie untersuchte, wie Hessen sein vielfältiges industrielles Potenzial mit Hilfe eines Gründer- und Anwendungszentrums effektiv nutzen kann und welchen Markt es dafür in der Region Südhessen und in angrenzenden Bundesländern gibt. Ebenso wurde untersucht, wie das Gründerzentrum optimal aufgestellt werden kann und welchen Anforderungen es entsprechen sollte.
In dem Zentrum sollen Informationen zum europäischen Satellitennavigationssystem – das 2013 seinen Dienst aufnehmen wird – bereitgestellt sowie Dienstleistungen für Gründer und bestehende Unternehmen angeboten werden, die Galileo-Anwendungen entwickeln und vermarkten wollen.

Die Studie können Sie hier herunterladen. Hier finden Sie auch eine Kurzfassung

 


 

Artikel dem Infokorb hinzufügen