Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Wohnen, Arbeiten und Leben in der Digitalen Welt

Smart Home & Smart Living in Hessen

Start-Datum: Donnerstag, 22. Februar 2018 - 10:00 Uhr
End-Datum: Donnerstag, 22. Februar 2018 - 17:30 Uhr

Ort: Gießen
PLZ: 35390
Location: Technische Hochschule Mittelhessen
Straße: Wiesenstraße 3
Veranstalter :Hessen Trade & Invest GmbH im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung sowie Technische Hochschule Mittelhessen

Unsere Gebäude und Gegenstände werden smart, sie passen sich unseren Bedürfnissen und 
Lebensphasen an, werden zu Partnern in Alltag und Beruf.

Diskutieren Sie mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, wie wir in Zukunft wohnen, leben,
arbeiten werden und informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen u.a. in den Bereichen
Arbeit & Leben, Assistenzsysteme & Servicerobotik, Energieeffizienz & -management, Interoperabilität & Sicherheit, Geschäftsmodelle und Kommunikation & Bildung. Staatsminister Al-Wazir und Präsident Prof. Willems werden die Informationsveranstaltung eröffnen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen folgen in Kürze. 


Tarek Al-Wazir
Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung: 
"Smart Home" meint die Digitalisierung der eigenen vier Wände. Sie eröffnet
große Möglichkeiten: Marktchancen für die hessische Wirtschaft, mehr Komfort
und Lebensqualität für die Bürger, weniger Energie- und Ressourcenverbrauch.


Prof. Dr. Matthias Willems
Präsident der Technischen Hochschule Mittelhessen:
Die Wohnung wird zum Smart Home. Wie dort die digitale Zukunft aussehen
könnte und welche Möglichkeiten sie den Menschen im Lebens- und Arbeitsalltag
bietet, erfahren Sie an der THM.



Karte wird geladen…