Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Datenschutz-Grundverordnung aus der Sicht der Informationstechnik

Start-Datum: Dienstag, 28. November 2017 - 18:00 Uhr
End-Datum: Dienstag, 28. November 2017 - 20:00 Uhr

Ort: Dillenburg
PLZ: 35685
Location: IHK Lahn-Dill Geschäftsstelle Dillenburg
Straße: Am Nebelsberg 1
Veranstalter :media Lahn-Dill e.V.

Zum 25. Mai 2018 wird sich das Datenschutzrecht in der EU gravierend ändern. Dann tritt die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) in Kraft. Damit werden die bisherige Richtlinie und die nationalen Vorschriften der Mitgliedsstaaten in weiten Teilen abgelöst und ersetzt, um dann europaweit unmittelbar und verbindlich zu gelten. 
Das „media Netzwerk IT-Sicherheit“, eine Gruppe von über 30 Unternehmensvertretern, die sich regelmäßig in der IHK Lahn-Dill zum Erfahrungsaustausch zur IT-Sicherheit treffen, führt mit dem Hessischen Datenschutzbeauftragten eine Veranstaltung durch, die sich mit diesem neuen Regelwerk befasst. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Betrachtung von Maßnahmen, die aus der Perspektive der Informationstechnologie zu ergreifen sind. 
Im Artikel 32, „Sicherheit der Verarbeitung“ liefert zum Beispiel die DS-GVO Anhaltspunkte, was für die Dauer eines Betriebs von IT-Systemen zu beachten ist. Ergänzend werden Zusammenhänge zum Verzeichnis für Verarbeitungsvorgänge (Art. 30 DS-GVO) hergestellt. Wie auch Kriterien einer datenschutzkonformen Technikgestaltung (Art. 25 DS-GVO) und einer ggf. notwendigen Datenschutz-Folgenabschätzung (Art. 35 DS-GVO) betrachtet, die jeweils vor der Inbetriebnahme anzuwenden sind.
 
Die Teilnahme an dieser Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist jedoch eine online-Anmeldung zwingend erforderlich:  https://media-ldk.de/ 



Karte wird geladen…