Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

CAST-Förderpreis IT-Sicherheit

Start-Datum: Donnerstag, 23. November 2017 - 10:00 Uhr
End-Datum: Donnerstag, 23. November 2017 - 19:00 Uhr

Ort: Darmstadt
PLZ: 64295
Location: Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT)
Straße: Rheinstr. 75
Ansprechpartner: Frau Claudia Prediger
Telefon: +49 6151 869-230
E-Mail: claudia.prediger@cast-forum.de
Veranstalter :CAST e.V.

Auch in diesem Jahr verleiht der CAST e.V. wieder den Förderpreis IT-Sicherheit 2017 an Autoren herausragender Abschluss- und Studienarbeiten auf dem Gebiet der IT-Sicherheit. Gefragt waren innovative Ideen, interessante Ergebnisse, neue Sichtweisen und Wege, die aktuelle und relevante Themen der IT-Sicherheit adressieren. 
Die öffentlichen Vorträge der Kandidaten, die es ins Finale geschafft haben, finden am 23.11.2017 im Fraunhofer SIT statt:
 
Kategorie Master (4 Arbeiten, alphabetisch nach Nachname sortiert)
 
Recovering Short Generators of Principal Fractional Ideals in Cyclotomic Fields of Conductor p^alpha q^beta, Patrick Holzer, Technische Universität Darmstadt
 
Efficient Homomorphic Encryption to Protect Iris Codes for Biometric Authentication, Jascha Kolberg, Hochschule Darmstadt
 
Exploiting Network Printers, Jens Müller, Ruhr-Universität Bochum
 
Better Early Than Never: Supporting Android Developers in Writing Secure Code, Duc Nguyen, Universität des Saarlandes
 
 
Kategorie Bachelor (6 Arbeiten, alphabetisch nach Nachname sortiert)
 
Cryptographically Secured “Battleship” Without a Trusted Third Party, Lennart Braun, Universität Hamburg
 
Cache-Timing Side-Channel Attacks against Intel’s SGX, Moritz Eckert, FAU Erlangen-Nürnberg
 
Development of a Side-Channel Measurement Setup for RFID Smartcards, Nils Kafka, Ruhr-Universität Bochum
 
Practical Attacks On Gridcoin, Tobias Niemann, Ruhr-Universität Bochum
 
A Comparative Study of Privacy Policies for Internet of Things Services, Niklas Paul, Goethe Universität Frankfurt
 
Multi-spectral Iris Segmentation in visible Wavelengths, Torsten Schlett, Hochschule Darmstadt
 
Die Veranstaltung ist KOSTENFREI und bietet eine ideale Gelegenheit, sich über aktuelle Abschlussarbeiten in der IT-Sicherheit zu informieren.
 
Moderation: Andreas Heinemann, Hochschule Darmstadt/CAST e.V.
 
 
Eine Registrierung können Sie hier vornehmen: https://www.cast-forum.de/workshops/anmeldung/246 



Karte wird geladen…