Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

8. Hessischer Breitbandgipfel am 07.06.2017 in Frankfurt am Main

Start-Datum: Mittwoch, 07. Juni 2017 - 08:30 Uhr
End-Datum: Mittwoch, 07. Juni 2017 - 18:00 Uhr

Ort: Frankfurt am Main
PLZ: 60327
Location: Kongresshaus Kap Europa
Straße: Osloer Straße 5
Ansprechpartner: Herr Torsten Lex
Funktion: Fachgebietsleiter Infrastruktur & Technik
Telefon: +49 611 95017 8230
E-Mail: torsten.lex@htai.de
Veranstalter :Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade & Invest GmbH

Hessens Aufbruch in die Gigabitgesellschaft

Der vom Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade & Invest GmbH konzipierte und organisierte Hessische Breitbandgipfel hat als jährliche Zusammenkunft der Akteure in Hessen bereits Tradition. Im Jahr 2017 findet er in seiner achten Auflage am 7. Juni im Kongresszentrum Kap Europa in Frankfurt am Main statt.

In seiner Eröffnung wird Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eine Bilanz der bisherigen landesweiten Aktivitäten ziehen und einen Ausblick auf Hessens Weg in die Gigabitgesellschaft geben.
Anschließend wird Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (angefragt), über die Aktivitäten des Bundes referieren.

Nachdem alle hessischen Landkreise aktiv den FttC-Ausbau vorantreiben oder bereits abgeschlossen haben, fokussiert der Breitbandgipfel auf die nächste Ausbaustufe. Dabei stehen die übergreifenden, rahmensetzenden Themen wie das Breitband-Förderprogramm des Bundes und das DigiNetz-Gesetz sowie Glasfaser als Grundlage für neue Geschäftsprozesse bis hin zu WLAN und 5G im Vordergrund.

Anmeldung und weitere Informationen:

https://www.breitband-in-hessen.de/breitbandgipfel



Karte wird geladen…

Das könnte Sie auch interessieren: