Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Reputationsschutz für Unternehmen im Zeitalter von Social Media, Blogs und Bewertungsplattformen

Start-Datum: Mittwoch, 27. September 2017 - 16:00 Uhr
End-Datum: Mittwoch, 27. September 2017 - 19:00 Uhr

Ort: Hanau
PLZ: 63450
Location: IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Straße: Am Pedro-Jung-Park 14
Ansprechpartner: Frau Yvonne Sommer
Telefon: 06181 92 90-8411
Telefax: 06181 92 90-8290
E-Mail: y.sommer@hanau.ihk.de
Veranstalter :Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Der gute Ruf im Internet zählt! Immer mehr Menschen nutzen das Internet und die sozialen Medien, wenn sie auf der Suche nach Produkten oder Dienstleistungen sind. Die potentiellen Kunden und Käufer entscheiden sich erfahrungsgemäß für die Anbieter, die auch gut bewertet wurden oder anderweitig einen guten Eindruck im Internet hinterlassen haben. Wer schlecht bewertet wurde oder schlechte Kritiken erntet, fällt bei der Auswahl heraus.
 
Dies führt zu direkten Umsatzeinbußen und Imageschäden. Unternehmen müssen sich jedoch nicht alles gefallen lassen.
 
Was kann gegen Fake-Bewertungen unternommen werden? Wie bekommen Unternehmen negative Einträge und Suchergebnisse aus den Suchmaschinen wie Google entfernt? Wie reagiert man als Unternehmen auf eine negative Presseberichterstattung, einen Shitstorm oder negative Kommentare?
 
Diese und weitere Fragen werden in der Veranstaltung geklärt.
 
Referent: Karsten Gulden
 
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.



Karte wird geladen…