Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Borderstep Impact Forum 2017 - Innovationsallianzen Green Computing

Gemeinsame Veranstaltung des Borderstep Instituts und der Technologielinie Hessen-IT

Start-Datum: Montag, 15. Mai 2017 - 14:00 Uhr
End-Datum: Montag, 15. Mai 2017 - 16:00 Uhr

Ort: Berlin-Dahlem
Location: Harnack-Haus
Straße: Ihnestraße 16-20

Session Chair Ralph Wölpert, Vorsitzender BITKOM AK Rechenzentrum, Dr. Ralph Hintemann, Borderstep Institut

 

Der Energie- und Ressourcenbedarf der IKT steigt durch die Digitalisierung immer stärker an. So ist die IKT für acht Prozent des Strombedarfs in Deutschland verantwortlich. Jedes Jahr werden mehr Rohstoffe für die Produktion von Smartphones, Tablets, Server und Co. benötigt.

Die IKT-Branche gilt allgemein als sehr innovativ, neue Lösungen werden oft sehr schnell eingeführt. Dennoch sind beim Einsatz von energie- und ressourceneffizienten Innovationen oft erhebliche Hemmnisse und Barrieren zu überwinden.

Für die schnelllebige IKT-Branche sind Innovationsallianzen von Unternehmen ein vielversprechendes Instrument der staatlichen Förderung von neuen Umwelttechnologien. In den letzten zehn Jahren ist eine Reihe von solchen Initiativen entstanden, wie z.B. die Green IT Allianz der deutschen IKT-Wirtschaft, die Innovationsallianz Rechenzentren in Hessen, das Netzwerk GreenIT BB oder das Konsortium GreenIT Amsterdam. Einige dieser Initiativen konnten z.T. beachtliche Erfolge erzielen.

Was sind die Faktoren, die solche Innovationsallianzen erfolgreich machen? Die Frage diskutiert das Fachforum „Innovationsallianzen Green Computing“. Ziel der Veranstaltung ist es, Empfehlungen für die praktische Umsetzung von Innovationsallianzen zu erarbeiten.

Anmeldung:  www.borderstep.de/impact-forum-2017/



Karte wird geladen…