Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Ansprechpartner

Matthias Donath
Dr. Matthias Donath

Schwerpunkt
Software


Telefon: 0611 95017-8963

via E-Mail kontaktieren

Roundtable: Digitale Infrastrukturen - das Rückgrat smarter Städte

Start-Datum: Dienstag, 10. September 2013 - 18:00 Uhr
End-Datum: Dienstag, 10. September 2013 - 20:00 Uhr

Ort: Eschborn
PLZ: 65760
Location: Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Straße: Mergenthalerallee 3-5
Ansprechpartner: Frau Laura Bastillo
Telefon: 069 / 75 91-32 03
E-Mail: l.bastillo@faz-institut.de
Veranstalter :F.A.Z.-Institut und House of IT

Exzellente digitale Infrastrukturen sind die Lebensadern für die Entwicklung innovativer smarter Anwendungen - ob in der Wirtschaft oder zur Lösung politischer und gesellschaftlicher Aufgaben.
Schneller Internet-Zugang und intelligente Vernetzung bieten klare Standort- und Wettbewerbsvorteile für Unternehmen, Bürger und öffentliche Institutionen in der Region.

Diskutieren Sie gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik - darunter auch Staatssekretär Steffen Saebisch vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung sowie Peter Knapp, Geschäftsführer der Interxion Deutschland GmbH - die Rahmenbedingungen, Chancen und Herausforderungen der smarten Vernetzung.

Im Rahmen der Kompass-Reihe lädt Sie das F.A.Z.-Institut gemeinsam mit dem House of IT, der Interxion Deutschland GmbH sowie der Ernst & Young GmbH als Gastgeber am 10. September 2013 herzlich ein.

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Mergenthalerallee 3-5, 65760 Eschborn, statt.


Agenda

17:30 Uhr  Registrierung der Teilnehmer
  
18:00 Uhr  Begrüßung 
Markus Garn, Mitglied der Geschäftsleitung, F.A.Z.-Institut
Dr. Robert Heinrich, Geschäftsführer, House of IT e.V.
 
18:15 Uhr  Frankfurt - Knotenpunkt der Digiconomy
Peter Knapp, Geschäftsführer, Interxion Deutschland GmbH
  
18:45 Uhr  Podiumsdiskussion: Digitale Infrastrukturen als Lebensadern für die Entwicklung innovativer smarter Anwendungen
Peter Knapp, Geschäftsführer, Interxion Deutschland GmbH
Prof. Dr. Max Mühlhäuser, Head of Division Telecooperation, TU Darmstadt
Staatssekretär Steffen Saebisch, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Dr. Harald Schöning, Head of Research, Software AG
Landrat Erich Pipa, Main-Kinzig-Kreis

Moderation: Daniel Schleidt, Redaktionsleiter INNOVATIONSMANAGER, F.A.Z.-Institut
 
20:00 Uhr Get-together
  
21:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter
http://www.faz-institut.de/netzwerkprojekte/kompass/veranstaltungen/digitale-infrastrukturen

 



Karte wird geladen…