Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Ansprechpartner

Matthias Donath
Dr. Matthias Donath

Schwerpunkt
Software


Telefon: 0611 95017-8963

via E-Mail kontaktieren

3. Mobile Health Forum zeigt Innovationstrends auf [Hessen-IT]

Minister Al-Wazir:

Rund 300 Teilnehmer informierten sich und diskutierten über mobile digitale Technologien im Gesundheitswesen

Das Mobiltelefon wird nach Auffassung von Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eine immer größere Rolle in der Gesundheitsversorgung spielen: „Immer mehr Menschen laden Fitness- und Gesundheits-Apps auf ihre Smartphones und Tablets, und auch die professionelle Medizin setzt immer mehr auf mobile Anwendungen“, sagte der Minister in Frankfurt auf dem Mobile Health Forum der Landesregierung.

„Das erlaubt neue Verfahren für Vorbeugung, Diagnose, Heilung und Nachsorge. Gesundheitsversorgung ist nicht mehr so eng an Kliniken und Praxen gebunden. Das öffnet Perspektiven für Länder wie Deutschland mit einer alternden und sich in den Ballungsräumen konzentrierenden und dadurch im ländlichen Raum schrumpfenden Bevölkerung. Gleichzeitig stellt sich die Frage, wie gute von schlechten Angeboten unterschieden werden können und wie die Sicherheit der übermittelten Daten gewährleistet werden kann.“


Starke Gesundheitsindustrie und IT in Hessen

„Hessen soll einer der führenden Innovationsstandorte der digitalen Gesundheitswirtschaft werden“, sagte der Minister. Er verwies auf die Stärke der hessischen IT- und Gesundheitsbranche: „Hessen erwirtschaftet ein Viertel des Umsatzes der deutschen Gesundheitsindustrie und ein Achtel der deutschen IT-Umsätze. Beide Branchen sind hier überproportional erfolgreich. Wir wollen sie enger vernetzen.“ Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der Hessen Trade & Invest GmbH und der HA Hessen Agentur GmbH ergänzt: "Ich freue mich, dass wir am Standort Hessen mit dem Mobile Health Forum richtungweisende Impulse geben für den Gesundheitsmarkt der Zukunft."


Das Mobile Health Forum

Ein Mittel dazu ist das seit 2014 jährlich stattfindende Mobile Health Forum mit Vertretern von Ärzteorganisationen sowie internationalen Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Sie stellten am Mittwoch Therapien vor, diskutierten über den Nutzen mobiler Anwendungen für medizinische Studien, thematisierten Fragen des Datenschutzes und informierten über gesundheitspolitische Rahmenbedingungen.

„Die Digitalisierung soll den Bürgerinnen und Bürgern nutzen, wir wollen Fortschritt in gesellschaftlicher Verantwortung“, sagte Al-Wazir. „Das kann nur gemeinsam gelingen, in der Diskussion und im Ausgleich der Interessen.“

Die Hessen Trade & Invest GmbH, die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen, war mit Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung beauftragt.

Weitere Informationen und freigegebene Vortragsfolien finden Sie unter www.mobilehealthforum.de


Fotograf: Sabrina Feige Team