Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Ansprechpartner

Christian Flory
Christian Flory

Schwerpunkte Online-Markt,
Games und Netzwerke


Telefon: 0611 95017-8423

via E-Mail kontaktieren

Leitfaden des BIEG Hessen: Social Media Marketing

Welche Plattform passt zu meinem Unternehmen? Viele KMU stehen dieser Frage hilflos gegenüber. Dass Social Media sein muss, ist mittlerweile bekannt, doch die Navigation der Masse von Social Media-Angeboten gestaltet sich ohne das notwendige Knowhow schier unmöglich. Das BIEG Hessen hat daher erstmals in einem Leitfaden eine umfangreiche Einführung herausgegeben, die genau erklärt, wie Unternehmen die richtige Social Media-Strategie finden.

"Social Media ist der Überbegriff für eine fundamentale Veränderung im Web", so Daniel Weichert, fachlicher Leiter des BIEG Hessen. "Das bedeutet nicht, dass jedes kleine Unternehmen eine Facebook-Seite haben muss. Aber diese Veränderung darf man nicht verpassen, als Unternehmer sollte man Bescheid wissen, was dort passiert. Es fehlt jedoch immer noch das notwendige Knowhow. Viele KMU finden sich im Dschungel der Plattformen nicht zurecht und können nicht beurteilen, wie sie ihr begrenztes Budget zielgerichtet einsetzen sollen." Es reicht nicht aus, sich über vereinzelte Plattformen wie Facebook oder Twitter Wissen anzueigenen, denn KMU müssen sich auskennen, um mehrwertige Entscheidungen zu treffen.

Deshalb präsentiert das BIEG Hessen mit dem Leitfaden ‚Social Media Marketing: Diese Plattformen brauchen Sie‘ erstmals eine umfangreiche Einführung und Handlungsanleitung für KMU, die sich noch für eine Social Media-Strategie entscheiden müssen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bieg-hessen.de/leitfaden-view-171.html.