Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Ansprechpartner

Matthias Donath
Dr. Matthias Donath

Schwerpunkt
Software


Telefon: 0611 95017-8963

via E-Mail kontaktieren

Innovative 2010 [Hessen-IT]

Start-Datum: Montag, 27. September 2010
End-Datum: Dienstag, 28. September 2010

Ort: Hanau
PLZ: 63450
Location: Congress Park Hanau
Straße: Schlossplatz 1
Ansprechpartner: Frau Doris Krüger-Röth
Telefon: 069 2577-1620
Telefax: 069 2577-1610
E-Mail: doris.krueger-roeth@planungsverband.de
Veranstalter :Wissenregion FrankfurtRheinMain
Am 27. und 28. September 2010 präsentiert die Aktionslinie drei IKT-Exponate auf dem Innovationsforum der Wissensregion FrankfurtRheinMain.

Gezeigt werden von Hessen-IT im Bereich "it+medien" im Foyer:

  • ein Ambienter Bildschirm, der durch seine kapazitiven Sensoren am Rahmen eine intuitive, berührungslose Gestensteuerung von Text-, Bild- und Videodateien ermöglicht. Der Bildschirm kann am Hessen-IT-Stand von Besuchern bedient werden.
  • mehrere digitale Spielsysteme (Innovative Games), die im Rahmen von Wettbewerben von Hessen-IT ausgezeichnet worden sind. Die prämierten Games-Systeme können am Hessen-IT-Stand getestet werden.
  • ein Telefonsystem für Gehörlose, bei dem gehörlose und hörende Menschen mobil miteinander per Videokonferenz mit Gebärdensprachendolmetschern kommunizieren. Am Stand sind Demonstrationen des Telefonsystems vorgesehen.

Weitere Aussteller im Bereich "it+medien" sind Applied Security GmbH, AV Kommunikationstechnik GmbH, Deutsche Telekom AG, Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH, Goethe-Universität Frankfurt, Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach und intelligent views GmbH.

Darüber hinaus sind an dem Gemeinschaftsstand der HA Hessen Agentur in der großen Halle das TTN-Hessen, die weiteren Aktionslinien Hessen-Biotech, Hessen-Nanotech und Hessen-Umwelttech sowie das Projekt Wasserstoff- und Brennstoffzellen Hessen präsent. Sie zeigen folgende Exponate:

  • Experimentierset für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie
    (Projekt Wasserstoff- und Brennstoffzellen Hessen)
  • Biotechnologie im Alltag
    (Hessen-Biotech)
  • Innovative Verglasungssysteme
    (Hessen-Nanotech)
  • Hydroguard Mini – Innovative und nachhaltige Bewirtschaftung von Kanalnetzen
    (Hessen-Umwelttech)
  • WaterBackback – der Wasserrucksack
    (Hessen-Umwelttech)
  • Forschungsfinder Hessen
    (TTN-Hessen)

Die Initiative Wissensregion FrankfurtRheinMain vernetzt seit 2006 Hochschulen, Forschungsinstitute und Unternehmen und will das Bewusstsein für die Bedeutung von Bildung, Forschung und Innovation stärken. Um diese Themen auch in der breiten Öffentlichkeit bekannter und anschaulicher zu machen, findet am 27. und 28. September 2010 die Innovative 2010 im Congress Park Hanau (CPH) statt. Die Innovative 2010 besteht aus einer Mitmach-Ausstellung mit Experimenten, Präsentationen und Vorführungen von mehr als 50 Ausstellern sowie Vorträgen und Workshops. Die Veranstaltung richtet sich an Schüler, Studierende, Unternehmensvertreter, Politik, Hochschulen, Forschungsinstitute und Medien. Der Eintritt ist frei.

Zeit
27.09.2010, 13:00 - 19:00 Uhr, 19:00 - 22:00 Uhr Nacht der Innovationen
28.09.2010, 09:00 - 13:00 Uhr

Ort
Congress Park Hanau, Schlossplatz 1, 63450 Hanau

Weitere Informationen
> www.innovative2010.de
> Flyer
> Anzeige

 



Karte wird geladen…